Münsterberg



Auf dem Münsterberg steht natürlich das Breisacher Münster (wie der Name schon sagt). Außerdem finden wir hier etliche alte Gebäude und eine gewisse Bergfestungsatmosphäre.

Treppe zum Münsterberg Tor zum Münsterberg
Außer den steilen Sträßchen die auf den Münsterberg führen gibt es auch einige abkürzende Treppen. Kurz vor Erreichen des Gipfels muß der Wanderer noch durch ein altes kleines Tor schreiten, bis er die Ebene des Münsterberges erreicht.
Rathaus Radbrunnen
Das Rathaus war früher die Münze von Breisach und zwischendrin eine Schule. Seit 1806 dient es als Rathaus und ist seitdem mehrmals erweitert worden. Der Radbrunnen steht am anderen Ende der Oberstadt. Der Brunnenschacht geht 42 tief bis hinunter zum Wasserspiegel des Rheins, um Breisach sicher mit Wasser zu versorgen.

Zurück zur Breisach-Seite